Willkommen bei den Scorpions SG Gierath!

Saisonbeginn weiter ungewiss

Es heißt weiter warten: Die Corona-Pandemie hat den gesamten Sport und damit auch den Basketball nach wie vor fest im Griff. Die Hallen sind gesperrt, Training und Spiele damit unmöglich.

Nachdem es zunächst Anfang November, dann im Januar losgehen sollte, ist jetzt der März als Starttermin für die Saison ins Auge gefasst. So oder so wird es eine außergewöhnliche Saison - in außergewöhnlichen Zeiten.

Aber am allerwichtigsten ist ohnehin, dass alle - Sportler wie Nichtsportler - gesund bleiben!

Dranbleiben mit Online-Training

Kein Training in der Halle - dann eben zu Hause: Wie schon im Frühjahr verlegen unsere jungen Basketballerinnen und Basketballer ihre Übungen auch im zweiten Lockdown wieder in die heimische "Sporthalle". Per Zoom-App hält man miteinander Kontakt - und schafft so auch in der Zeit ohne gemeinsames Training die Grundlage für eine erfolgreiche Saison.

Das Online-Training wird dabei diesmal noch spezieller: Neben Übungen für Kraft, Koordination und Kondition trainiert unser Nachwuchs daheim auch mit dem Basketball und feilt so weiter an den Fähigkeiten.

Dank an unsere Sponsoren

Was wären erfolgreiche Mannschaften ohne Unterstützung? Auf jeden Fall weniger erfolgreich, denn erst dank tatkräftiger Hilfe erhalten unsere Basketballerinnen und Basketballer die nötigen Voraussetzungen, um optimal trainieren zu können.

Wir sind froh und glücklich, dass es großzügige Unterstützer und Sponsoren gibt, die ein Herz für unsere großen und kleinen Aktiven haben. Da ist es selbstverständlich, dass wir gern und von Herzen "Danke" sagen - direkt vor Ort und mit kleinen Geschenken.

Schön, dass wir auf Sie und euch zählen dürfen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scorpions-Jüchen