Scorpions SG Gierath
Scorpions SG Gierath

Überschrift

Scorpions liefern Krimi im ersten Saisonspiel

- mit einem glücklichen Ende:

69:66-Sieg gegen ISD Düsseldorf

 

Unnötig spannend machten es die Scorpions in ihrem ersten Saisonspiel – und hatten am Ende das glückliche Ende für sich. Die neuformierten Kreisliga-Basketballer der SG Rot-Weiß Gierath bezwangen in eigener Halle das starke Team der ISD Düsseldorf mit 69:66(37:30). Nachdem die Rot-Weißen lange Zeit alles im Griff hatten, leisteten sie sich ausgerechnet in der Schlussphase ein paar Schwächen, sodass die Scorpions noch um den Erfolg zittern mussten. Bei der finalen Sirene konnten sich Spieler und Fans dann jedoch über die ersten Punkte freuen.

 

Der Start in die neue Saison hätte für die Scorpions kaum besser verlaufen können. Die Basketballer fanden sich in der für sie neuen, schönen Gierather Dreifach-Halle gleich hervorragend zurecht. Bis zu zwölf Punkte Vorsprung warf das Team von Trainer Laszlo Lang in der ersten Halbzeit heraus und zeigte dabei einige sehenswerte Spielzüge.

 

Erst gegen Ende des dritten Viertels geriet der rot-weiße Motor etwas ins Stottern. Die Gäste aus Düsseldorf trafen nun besser, während die Scorpions nicht mehr so konsequent zu Werke gingen. Noch enger wurde das Schussviertel: Der letztjährige Tabellenvierte ISD Düsseldorf kam allein im letzten Abschnitt zu vier seiner insgesamt neun Dreipunkterfolge und hielt die Begegnung dadurch offen, während die Scorpions reihenweise gute Chancen auf Korberfolge liegen ließen.

 

Erst in den letzten Minuten fanden die Gierather ihre Treffsicherheit wieder und brachten dann den 69:66-Heimsieg unter Dach und Fach. Trotz ein paar Unzulänglichkeiten ein toller Erfolg, denn das Team trat in dieser Zusammenstellung erstmals um Punkte an. Bester Werfer war Neuzugang Christian Wolf mit 24 Punkten, gefolgt von Daniel Gerbrand und Debütant Alex Middendorf mit jeweils 14 Zählern.


SG Rot-Weiß Gierath – Scorpions: Wolf 24, Gerbrand 14, Middendorf 14, Berghoff 8, Vados 7, Pütz 2, Beyer, Busse, Rafaneli, Hesse

Basketball bei den Scorpions: Es geht wieder los!

 

Endlich ist die Sommerpause vorbei – es kann wieder Basketball gespielt werden! Für die Scorpions ist der Saisonstart am kommenden Wochenende ein ganz besonderer Moment, denn zum ersten Mal treten wir als neue Basketball-Abteilung der SG Rot-Weiß Gierath an. Deshalb würden wir uns freuen, wenn uns möglichst viele Besucher im ersten Spiel in neuer Umgebung unterstützen:

Samstag, 8. September, 16 Uhr
Dreifach-Sporthalle der SG Gierath, Gierather Straße 73
Kreisliga Düsseldorf/Neuss: SG Rot-Weiß Gierath – ISD Düsseldorf

Die neuformierte Mannschaft der Scorpions braucht Unterstützung, denn schließlich wollen wir im Kampf um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. Und mit dem letztjährigen Tabellenvierten ISD Düsseldorf kommt gleich ein echter Prüfstein zu uns.

 

Let’s go Scorpions!

 

 

Heute möchten wir allen "kleinen" und "großen" Scorpions, allen Sponsoren, Freunden und Unterstützern der Scorpions und selbstverständlich allen Eltern eine schöne und entspannte Urlaubszeit wünschen. Erholt euch gut, damit wir die vor uns liegende Saison 2018/2019 gemeinsam meistern können. Es wird sicher kein einfacher, aber bestimmt ein spannender und hoffentlich ein erfolgreicher "neuer" Weg.
Aus diesem Grund noch wichtiger als sonst:
Let's go Scorpions !

Sponsoren

Exklusiv -Partner

  Premium - Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scorpions-Jüchen